Volle Konzentration auf den Sommer und endlich wieder auf die Weinfeste

Jetzt gibt es eine kurze Verschnaufpause für unsere Teams vom Weingut und vom Gutsausschank. Vom 07.04. bis 17.04.22 bleibt der Gutsausschank geschlossen. Ab dem 21.04. wird noch mal 6 Wochen bis zum 29.05.22 geöffnet. Dann gehts in die Sommer- und in die Weinfestsaison.

Jungfelder sind angelegt
Auch wenn wir unsere Rebstöcke sehr lange pflegen, irgendwann ist Schluß und dann kommen Neupflanzungen. Alle unsere Jungfelder in Kostheim, Hochheim und Wicker sind gesetzt und müssen über den Sommer gebracht werden.

Weinfestsaison
Wir sind mit unserem Weinstand auf einer Menge Weinfesten, die dieses Jahr wohl endlich wieder stattfinden werden. Sobald die Planung feinjustiert ist veröffentlichen wir die Termine. Die ganze Weinstandbesatzung freut sich drauf, Euch alle auf den Festen wiederzusehen.

Der Weinstand wartet schon auf seinen Einsatz!

Die Sommerpflege
Sobald die Blütentriebe und das ‚Gescheine‘ erwacht sind, steht die Rebe mit Ihren Trieben und Blätter im Mittelpunkt, die Ranken werden wenn sie 50 cm erreicht haben, in den Drahtrahmen geheftet. Die Reihen werden an der der Seite entlaubt, falls Sie etwas Belüftung brauchen, die Jungpflanzen werden bewässert, falls es zu trocken ist, falls es zu feucht ist, müssen wir gegen den Schädlingsbefall kämpfen und wenn die Kraft der Reben in die Trauben gehen soll, gibt es den Wipfelschnitt, der dann schon die letzten Wochen vor der Lese einläutet. Wir hoffen, dass uns auch dieses Jahr wundervolle edle Trauben wachsen, die wir im Weinkeller zu unseren ausgezeichneten und beliebten Weinen ausbauen können.

Probieren Sie bis dahin unsere Weine aus dem 21er Jahrgang der uns besonders gut gelungen ist.